Lange Nacht der Museen 2011 - Vorstellung Philipp Albrecht PDF Drucken E-Mail
27.03.2011

Nun sind es nur noch wenige Wochen bis endlich das Social Meets Culture Event im Rahmen der Langen Nacht der Museen im Kulturzentrum dasHaus stattfindet. Um Euch einen besseren Eindruck unserer Ausstellung und Künstler zu ermöglichen, freuen wir uns den Fotografen Philipp Albrecht vorzustellen.


SMC: Wer ist Philipp Albrecht?

Philipp: Mein Name ist Philipp Albrecht und ich arbeite und lebe in Mannheim.

SMC: Wie kam es zu deinem Interesse an der Fotografie?
Philipp AlbrechtPhilipp: Im Jahre 2006 begann ich mit der alten Minolta xe-1 meines Vaters zu fotografieren. Ich konzentriere mich ausschließlich auf die analoge Fotografie, weil der Prozess von der Entstehung eines Bildes im Sucher meiner Kamera, über die manuelle Arbeit in der Dunkelkammer bis hin zum fertigen Druck für mich eine sinnlichere Erfahrung ist, als die Bearbeitung digitaler Dateien. Es ist mir  am Ende dieses Prozesses sehr wichtig, den fertigen Print als haptisches Ergebnis in meinen Händen halten zu können. 

SMC: Was sind deine Schwerpunktthemen?

Philipp: Die Portraitfotografie hat sich sehr schnell als Schwerpunkt meiner Arbeit herauskristallisiert, da ich sehr gerne Menschen treffe und es als sehr spannend empfinde, ihnen sowohl auf einer fotografischen als auch emotionalen Ebene näher zu kommen. Mein subjektiver Blick auf jemanden sollte sich im Idealfall dann auch immer im Bild widerspiegeln.  

Weiter …
 
Lange Nacht der Museen 2011 - Vorstellung Selma Bürk PDF Drucken E-Mail
14.03.2011

Wie schon im letzten Jahr, werden wir dieses Jahr wieder bei den Langen Nacht der Museen dabei sein. In Kooperation mit dem Kulturzentrum dasHaus werden wir ein sehr abwechslungsreiches Programm darbieten. Damit ihr schon einen Vorgeschmack bekommt, werden wir Euch in den nächsten Wochen unsere diesjährigen Künstler vorstellen. In der ersten Folge möchten wir Euch die Bilderhauerin Selma Bürk vorstellen. In dem angezeigten Video könnt ihr mehr über ihre Person und Arbeit erfahren! Enjoy!

In der nächsten Ausgabe werden wir den Fotografen Philipp Albrecht vorstellen. Es lohnt sich also regelmäßig bei uns vorbeizuschauen!

 

 
Lange Nacht der Museen 2011 PDF Drucken E-Mail
02.03.2011

 Image

Social Meets Culture e.V. in Kooperation mit dem Kulturzentrum dasHaus lädt die besten Künstler der Metropolregion zu einem Art Slam der besonderen Art ein. Die Künstler aus den Bereichen bildende Kunst, Musik und Tanz sind aufgefordert sich dem Thema auf persönliche Weise zu nähern.

Die Ergebnisse dieser Auseinandersetzung werden an diesem Abend präsentiert: Fotografien, Bilder und Skulpturen werden ausgestellt, parallel dazu gibt es ein inspirierendes Bühnenprogramm.

Die Reise führt über Ausstellungen von Bildern von Jennifer Grosser, Skulpturen von Selma Bürk, Fotografien von Philipp Albrecht, Lesungen von Daniel Morawek und Karsten Hohage, eine Tanzperformance des Balletttänzers Sigmund Hegstad, bis hin zu musikalischen Einlagen von Exchange, Soundition und DJ ROCKdashle.

Als besondere Neuheit wollen wir in diesem Jahr auch der Metropolregion die Gelegenheit geben sich dem Thema „Social Meets Culture“ künstlerisch ausseinanderzusetzen. Von der Umsetzung können sich die Besucher überraschen lassen.

 

 

Spenden

Möchten Sie unsere Arbeit unterstützen, dann können Sie dies über das Spendenportal:

  • spenden

 

oder 

  • Direkt auf unser Konto:
    Bankverbindung
    Sparkasse Rhein Neckar Nord
    BLZ 67050505
    Konto-No: 38668935

Facebook

RocketTheme Joomla Templates